FANDOM


General Dicknase befindet sich wieder auf dem Kriegspfad. Er hat eine Rakete auf die Erde abgeschossen, die er 3 Stunden unter Kontrolle halten kann. Dann ist das Unheil nicht mehr aufzuhalten, es sei denn, der Staatenbund gibt vorher bedingungslos auf. Pierrette, die Präsidentin der Föderation, ist ratlos, denn die Gefahr, die der Erde droht, scheint nicht mehr abzuwenden zu sein. Die Zeit verrinnt, ohne daß etwas unternommen werden kann. Maestro hat einen verwegenen Plan. Wenn es gelingen würde, an die fliegende Rakete heranzukommen, um sie abzulenken, könnte die Gefahr vielleicht abgewendet werden. Aber wer soll diese Aufgabe in der verbleibenden Zeit übernehmen? Die Wahl fällt auf Pierrot und seine Mannschaft, die sich auf ihrem Kreuzer „Libelle“ draußen im Raum befinden. In einem waghalsigen Flugmanöver soll sich Pierrot der unheilvollen Rakete nähern. Pierrot ist sich des bedeutungsvollen Auftrages voll bewußt und nimmt natürlich an … (Text: KI.KA)