FANDOM


Pierrot ist mit seinem beschädigten Raumschiff auf dem Planeten Apis notgelandet. Von den Bewohnern auf Apis erfährt er, daß sie als einzige Überlebende einer großen Katastrophe auf diesem verlassenen Planeten leben. Ständig sind sie bedroht von den Übergriffen der Roboter von Yama, die sie verfolgen. Doch Pierrot braucht ein Raumschiff, um von hier wieder wegzukommen. Die einzigen, die ihm bei diesem Vorhaben helfen können, sind die Kubis, gefährliche und unberechenbare Wesen, die ebenfalls aus Apis leben. Nach schwierigen Verhandlungen gelingt es Pierrot, die Kubis dazu zu bewegen, ihm zu helfen. Unterdessen befindet sich Psi in der Gewalt der Roboter. Mit allen Mitteln versuchen aus ihr herauszubekommen, ob Pierrot noch lebt und wenn ja, wo er sich aufhält. Doch Psi verrät kein Wort … (Text: KI.KA)